Buchtipp – Balkongärtnern mit „Mein kreativer Stadtbalkon“

///Buchtipp – Balkongärtnern mit „Mein kreativer Stadtbalkon“

Buchtipp – Balkongärtnern mit „Mein kreativer Stadtbalkon“

Hier zeigt uns das „Garten Fräulein“, Silvia Appel, wie ein Stadtbalkon mit kreativen und pfiffigen Ideen zum lebendigen, bunten und fröhlichen Erholungsort wird und das mit einem kleinen Budget.

Titel: Mein kreativer Stadtbalkon

Untertitel: DIY-Projekte und Gärtnerwissen

Autorin: Silvia Appel

2015, Edition Michael Fischer, Igling.

143, mit Farbfotos.

ISBN 978-3-86355-288-6

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

Inhalt – Mein kreativer Stadtbalkon

Das Buch „Mein kreativer Stadtbalkon“ ist ein Leitfaden mit Pfiff für modernes, kreatives Balkongärtnern. Egal, ob sie Einsteiger sind und noch nie einen Balkon hatten, oder, ob Sie Ihren Balkon neu beleben und gestalten wollen, oder schon eine kleine „grüne Oase“ haben. Hier finden Sie die Grundlagen für den Balkongarten, sowie neue Ideen.

Im Buch finden Sie

  • Basics zum Loslegen (notweniges Werkzeug, Einmaleins der Erde, Saatgut und Anziehen der Pflanzen)
  • Unsere Pflanzen brauchen ein Zuhause (verschiedene Pflanzbehälter inkl. nützlicher Recycling-Ideen)
  • Welche Pflanzen sind balkontauglich? (Nutzpflanzen und Blütenzauber, der auf dem Balkon gelingt)
  • Pflanzenpflege (Was man darüber wissen muss)
  • Früchte der Arbeit (die gute Ernte, Ideen und Rezepte zum Haltbarmachen, Lagern und Verwerten)
  • Machen Sie es sich gemütlich (den Balkon als Erholungsort gestalten, Feiern auf dem Balkon. Ja, und sogar ein Balkon-Büro.)
  • Gärtnern ganz ohne Garten (in der Wohnung, im Hof, Urban Gardening)
  • Anhang mit vielen weiteren Informationen.

Zwei Einheiten als Beispiel:

„Die richtige Erde“ – Hier wird auf zwei Seiten wichtiges und hilfreiches Wissen über Erde und Pflanzen erklärt. Wir erfahren, was es mit den verschiedenen Erden, die im Gartencenter angeboten werden, auf sich hat, warum man unbedingt frische Erde verwenden sollte und, welches die richtige Erde zur Anzucht der Pflanzen ist. Auf der zweiten Seite zeigen Fotos die Struktur und Farbe von Blumenerde, Kompost, Gartenerde, Sand und Anzuchterde. Kurze Texte beschreiben die Beschaffenheit und Eigenschaft der verschiedenen Erden.

„Sitzecke bauen“ – Nach dem Balkongärtnern möchte man sich auch mal langlegen. Dafür können Sie sich ganz einfach eine Sitzecke oder Sofa aus Weinkisten und einer Matratze bauen. „Für eine Matratze mit 90 x 120 cm sind 12 Weinkisten nötig.“, erklärt das Garten Fräulein. Das ist kostengünstig und leicht wieder abzubauen.

Fazit: Kreatives Balkongärtnern macht Spaß und die Ideen für Recycling schonen die Umwelt

Das Buch ist genau das Richtige für den Einstieg ins Balkongärtnern. Sowohl die Grundlagen für den Start als auch die kreativen Ideen und Rezepte sich anschaulich und gut verständlich erklärt. Die kleine Pflanzenkunde ist genau passend auf die Bedingungen im Balkongarten. Das vermeidet Enttäuschungen. Gleichzeitig lädt das Buch ein zum Experimentieren, denn auch ein Balkongarten heißt Leben, Entwicklung und Abenteuer.

Übrigens, gibt es auch einen Blog vom „Garten Fräulein“.

Besondere Pluspunkte in „Mein kreativer Stadtbalkon“ sind:

  • DIY-Fans finden hier ein großes Betätigungsfeld und können ihre Fantasie und Handwerks- und Kochkunst ausleben.
  • Balkongärtnern lernen wir in diesem Buch umweltfreundlich und mit vielen Ideen zum Recycling kennen.
  • Wenn Sie den Grundstock an Werkzeug haben, brauchen Sie nicht mehr viel zu kaufen. Die Ideen sind mit kleinem Budget zu realisieren.
  • Nach und nach können Sie den Balkongarten bepflanzen und gestalten.

Ich selbst habe einen Garten, aber nach dem Lesen von „Mein kreativer Stadtbalkon“ möchte ich am liebsten noch einen Balkon bepflanzen. Einige der Ideen kann ich sogar für meinen Garten nutzen. Besonders die Ideen und Anleitungen für verschiedene Pflanzgefäße, gemütliche Plätze und die Rezepte haben es mir angetan. Ich habe sogar schon etwas ausprobiert und es klappte wunderbar.

By | 2017-05-14T16:44:07+00:00 Juni 27th, 2016|Categories: Buchtipps|Tags: , , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Buchtipp – Balkongärtnern mit „Mein kreativer Stadtbalkon“

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor