Buchtipp – Secret Garden, Malbuch für Erwachsene mit Naturmotiven

///Buchtipp – Secret Garden, Malbuch für Erwachsene mit Naturmotiven

Buchtipp – Secret Garden, Malbuch für Erwachsene mit Naturmotiven

Das Garten- Malbuch für Erwachsene

 

malbuch für erwachseneDieses Malbuch ist viel mehr, nämlich ein Buch zum Ansehen, Ausmalen, Staunen und Träumen.

Weithin bekannt sind Bücher mit Mandala-Motiven zum Ausmalen, die es für Kinder und Erwachsene gibt. Beim Ausmalen vertieft man sich unwillkürlich in das jeweilige Motive und so wirken die Mandalas beim Ausmalen beruhigend und führen durch ihre besondere symmetrische Anordnung zur (inneren) Mitte.

 

Hier möchte ich ein Malbuch für Erwachsene vorstellen, das nicht die übliche Mandala-Anordnung hat, sondern durch seine Naturmotive glänzt.

Secret Garden: An Inky Treasure Hunt and Coloring Book

Von Johanna Basford

„Secret Garden“, der “Geheime Garten” ist ein passender Titel für dieses Malbuch für Erwachsene. Das Ausmalen der traumhaften Pflanzen- und Garten-Bilder, die an Mandalas erinnern, ist sehr entspannend und lässt in der dunklen, trüben Jahreszeit bunte, fröhliche Gartenbilder vor unseren Augen entstehen. Das Buch ist für Erwachsene oder ältere Kinder geeignet. Es ist zwar ein englisches Buch, aber das macht gar nichts, denn die Bilder sind ohne Text.

Ein ausgefallenes und zugleich preisgünstiges Geschenk für gute Freunde und Freundinnen, die gerne malen und Entspannung suchen.

Tipp zum Malbuch für Erwachsene

Da bei dem Buch beide Seiten mit Motiven zum Ausmalen bedruckt sind, sollte man zunächst besser Buchstifte oder Wachsmalstifte verwenden, damit die Farbe nicht auf der anderen Seite durchkommt. Wer Filzstifte verwenden möchte, sollte dies vorher an einer Seite testen.

 

 

By | 2017-01-10T19:51:15+00:00 Dezember 20th, 2014|Categories: Buchtipps|Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Buchtipp – Secret Garden, Malbuch für Erwachsene mit Naturmotiven

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor