Meditation Friedrichsdorf – Januar bis März 2015

///Meditation Friedrichsdorf – Januar bis März 2015

Meditation Friedrichsdorf – Januar bis März 2015

2015 finden einmal monatlich am Samstag von 15 – 17 h Meditationen statt.

Ort:

Mandala (vormals Yoga Trikonas)

Wilhelmstr. 7

61381 Friedrichsdorf

Nächste Termine:

Samstag 17.01.2015, Samstag 07.02.2015, Samstag 07.03.2015.

 

Meditation Friedrichsdorf – Infos zu den Terminen

 

Wer 2015 mit Meditation beginnen möchte, kann dies im Januar:

Samstag, 17.01.2015  von 15:00 – 17:00 Uhr

Einführung in Meditation

  • Für Menschen ohne Meditationserfahrung oder mit etwas Erfahrung,
  • Einführung in das Thema Meditation, Meditationstechniken und Tipps für die eigene Meditationspraxis,
  • Die äußere und innere Haltung beim Sitzen in der Meditation,
  • Hinführung zur Meditation in der Stille,
  • Schwerpunkt liegt in der Meditationspraxis.

 

Samstag, 07.02.2015  von 15:00 – 17:00 Uhr

Meditation Intensiv „Zur Ruhe kommen“

  • Entspannen und loslassen,
  • Zur Ruhe kommen.

 

Samstag, 07.03.2015  von 15:00 – 17:00 Uhr

Meditation Intensiv „Chakra Meditation“

  • Die Chakren: Kurze Einführung und Überblick,
  • Verschiedene Chakra Meditationen.

 

Kosten: jeweils € 20,00

Meditation Friedrichsdorf – weitere Infos:

meditation friedrichdorfEinige Unterlangen und Sitzkissen sind vorhanden. Es wird empfohlen eigene Meditationskissen – soweit vorhanden – mitzubringen.

 

Anmeldung oder Fragen an moonbird(et) email.de oder einfach über das Kontaktformular unten senden.

 

 

 

By | 2017-01-10T19:51:15+00:00 Januar 7th, 2015|Categories: Meditation|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Meditation Friedrichsdorf – Januar bis März 2015

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor