Recycling Tasche aus Karostoff und Lederresten

//Recycling Tasche aus Karostoff und Lederresten

Recycling Tasche aus Karostoff und Lederresten

Mit Stoff Recycling kann man sehr schöne Sachen machen. Besondere Effekte erziele ich durch die Kombination von Stoffresten und alter Kleidung.

Hier habe ich einen alten Karostoff mit den Resten einer alten Lederjacke kombiniert und daraus eine neue Tasche (Recycling Tasche) genäht.

Wie das geht, zeige ich dir hier.

Recycling Tasche nähen

recycling tasche material

Foto 1 – Dieser Karostoff lag schon jahrelang rum und keiner wusste was damit anzufangen. Aber die Kombination mit der abgetragenen alten Lederjacke brachte mich sofort auf eine Idee.

 

 

recycling tasche zuschnittFoto 2 – Klar war, dass diese Tasche mit etwas mehr Details gearbeitet werden soll. Hier siehst du die zugeschnittenen Teile: 4 Seitenteile (2x Außenseite, 2x Innenseite), 1 breites Lederteil (zum Aufnähen als Außentasche), schmale Lederstreifen (zwischen die Seitenteil, damit die Tasche Tiefe bekommt).

 

 

recycling tasche vliesFoto 3 – Auf die Seitenteile für die Außenseiten wird ein Vliesstoff aufgebügelt, damit die Tasche Festigkeit bekommt. Das lässt die Recycling Tasche stabil aussehen und sorgt dafür, dass der alte Karostoff sich nicht verzieht.

 

 

 

recycling tasche seitenFoto 4 – Nun werden Außen- und Innenteil der Seitenteile zusammengenäht. Die beiden schmalen Lederstreifen werden zusammengenäht, damit sie die Länge (2x Länge und 1 x Breite der Tasche) haben. Dann wird der fertige Lederstreifen von der Innenseite an ein Seitenteil der Tasche genäht. Das sieht dann aus wie auf Foto 4, wobei dies den Blick auf den Innenteil der Tasche zeigt.

 

 

recycling tasche seiten nahtFoto 5 – Hier siehst du die Naht, nachdem der Lederstreifen an das Seitenteil der Tasche genäht wurde.

 

 

 

 

recycling tasche außen tasche 1Foto 6 – Nun wird das breite Lederstück auf die Außenseite des anderen Seitenteils aufgenäht. Danach wird es mit einfachen Nähten in 3 kleinere Taschen (z.B. für Handy, Schlüssel) unterteilt.

 

 

 


recycling tasche außen tasche detailFoto 7
– Nun wird das zweite Seitenteil (von Foto 6) auch an den Lederstreifen genäht.

 

 

 

 

recycling tasche seiteFoto 8 – Hier siehst du den eingenähten Lederstreifen zwischen den beiden Seitenteilen der Recycling Tasche. Der Lederrand zeigt nach außen. Das passt zu der Kombination mit Leder.

 

 

 

 

 

 

Recycling Tasche – Fertigstellung

recycling tasche fast fertigFoto 9 – Das ist die Tasche von außen. Im nächsten Schritt wird der obere Rand umgenäht.

 

 

 

 

recycling tasche trägerFoto 10 – Für die 2 Träger werden schmale Lederstreifen zugeschnitten und an der langen Seite zusammengenäht. An den Enden der Lederstreifen werden einige Zentimeter offen gelassen. Schließlich werden diese flach an die Innenseite der Seitenteile der Tasche genäht.

 

 

 

 

recycling tasche fertigFoto 11 – Die Recycling Tasche ist fertig. Hier siehst du sie von beiden Seiten.

 

 

 

 

 

 

 

Es hat sich gelohnt, mal etwas mehr Arbeit reinzustecken. Die neue Tasche aus Stoff Recycling sieht richtig gut aus und ist zudem ein edles Einzelstück.

Bei der Recycling Tasche sind sogar noch Teile der Lederjacke übrig geblieben. Hmm, da habe ich doch eine Idee …

By | 2017-05-14T16:42:54+00:00 Mai 6th, 2017|Categories: DIY kreativ|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Recycling Tasche aus Karostoff und Lederresten

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor