Tipps für den Natururlaub 2017

Der Jahresbeginn ist auch die Zeit der Urlaubsplanung. Wir suchen am liebsten Erholung in der Natur z.B. beim Wandern.

Bei unserer Urlaubsplanung habe ich nach Infos und Anbietern für Natururlaub gesucht. Dabei habe ich mir unzählige Websites angesehen. Hier stelle ich einige vor, die mir besonders geeignet für die Urlaubsplanung des Natururlaub 2017 erscheinen.

Natururlaub 2017 – Einige Anbieter

Was ist eigentlich ein Bio-Hotel? Was ist unter „Naturreisen“ und „Natururlaub“ zu verstehen?

Bei meiner Suche im Internet bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es dafür keinen festgelegten Standard gibt. Daher muss man sich die Anbieter und Portale genau ansehen, besonders hinsichtlich der Standards, die sie ansetzen.

Ganz gut fand ich das bei Bio-Hotels, dort sind die Standards klar aufgezeigt. Neben den Lebensmitteln zählt auch die Verwendung von Bio-Kosmetik und –Reinigungsmitteln, Ökostrom und anderes dazu.

Bei http://www.bio-natur-urlaub.de/ gibt’s ein reichhaltiges Angebot an Bio- und Natururlaub. Du kannst nach Urlaubsarten u.a. suchen. Die Anbieter, die sich hier eintragen, müssen bestimmte Kriterien zu Bio und Nachhaltigkeit erfüllen. Diese Kriterien stehen auch auf der Website. Außerdem hat die Website einen Blog https://blog.bio-natur-urlaub.de/ mit vielen Hinweisen und Denkanstößen für Naturlaub und Freizeit.

Sehr gut hat mir das Angebot von Natours gefallen. Hier werden organisierte Reisen für den Natururlaub 2017 vorgestellt. Man kann einfach herumstöbern und sich inspirieren lassen. Wenn es schon konkreter werden soll, hilft die Suchfunktion gut weiter. Mich haben besonders die Angebote an Radreisen angesprochen.

Das Portal für sanften Tourismus www.eco-ferien.de bietet Informationen und Angebote zu Unterkünften wie Bio-Hotels, Bio-Bauernhof, Bio-Ferienwohnungen und Natur-Campingplätze. Die Angebote sind für den deutschsprachigen Raum und man kann nach Land, Region z.B. Harz oder Stadt suchen. Die Unterkünfte sind gut beschrieben besonders hinsichtlich der umweltfreundlichen Aspekte. Gut geeignet für die Suche nach einer Bio-Unterkunft.

Wenn es dich in die Natur zieht, dann ist vielleicht NATURHÄUSCHEN die passende Website. Diese Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind Einzelstücke (nicht Teil einer Ferienanlage) und liegen in der Natur. Allerdings sind hier keine Bio-Kriterien zu Grunde gelegt.

Besondere Reisen bietet Mavia Soul Travel. Die Reiseagentur von Julia Malchow bietet abenteuerliche, individuelle Reisen zu Traumzielen. Sie ist selbst 15.000 Kilometer mit ihrem Baby von München bis nach Peking gereist und hat darüber sogar ein Buch (Mut für Zwei, Piper Verlag) geschrieben. Wer mal das Besondere sucht, der könnte hier fündig werden. Die Reisen sind nicht unbedingt nach Bio-Kriterien organisiert, bieten aber reizvolle Reiseziele für Naturfans.

Natururlaub 2017 – Informationen

Die Website der DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus) deckt viele Urlaubsbereiche ab. Auf der Suche nach Natururlaub lohnt hier ein Blick in die Rubrik „Naturlandschaften“. Hier sind alle Biosphärenreservate, Naturparks, Nationalparks Deutschlands und noch mehr zu finden. Sogar eine Reiseroute kann man hier anlegen. Eine gute Hilfe und Ideengeber bei der Reiseplanung. Hier geht’s direkt zum Nachhaltig Reisen bei der DZT.

Natururlaub 2017 – Naturreisen Blogs

Bei den Blogs zum Thema Natururlaub und Naturreisen habe ich leider nicht viel gefunden. Die meisten Blogs zu Reisen sind entweder von Anbietern betrieben, von Magazinen oder anderweitig rein für Werbung gedacht. Das hat mich nicht angesprochen. Andere sind zwar interessant und authentisch, aber waren nur kurzfristig betrieben und bringen keine neuen Berichte. Hier sind die Blogs, die ich gerne weiterhin lesen möchte. Ich werde aber weiter Ausschau halten.

REISEZEILEN heißt der Reiseblog von Beatrice. Hier findest du Reiseberichte, Tipps und mehr zu Naturreisen und nachhaltigem Reisen – ganz weit weg und exotisch, aber auch ganz nah. Wie weit weg auch immer, jede Gegend, die Beatrice beschreibt ist eine Entdeckung. Und die Fotos sind fantastisch. REISEZEILEN lesen macht Spaß http://www.reisezeilen.de/.

Noch ein Reiseblog von einer Frau. Ute Kranz lebt ganz für’s Reisen. Wohnung und Beruf hat sie aufgegeben, um sich ganz auf das Reisen zu verlegen. Bei BRAVEBIRD findest du Reiseberichte zu Ländern auf allen Kontinenten. Vor allem für Campingfans zu empfehlen.

 

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir bei der Planung des Natururlaub 2017 weiter.

 

By | 2017-05-14T16:42:55+00:00 Januar 13th, 2017|Categories: Wandern & Reisen|Tags: , , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Tipps für den Natururlaub 2017

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor