Wanderroute Teneriffa – Entlang dem alten Lavastrom

///Wanderroute Teneriffa – Entlang dem alten Lavastrom

Wanderroute Teneriffa – Entlang dem alten Lavastrom

Von Garachico nach San Juan del Reparo

Diese Wanderung hat einen besonderen Reiz, denn sie verbindet Teneriffas Küste mit den vulkanischen Landschaften.

Garachico – Geschichte

Diese Wanderroute in Nord-Ost Teneriffa  beginnt in dem historisch bedeutsamen Küstenstädtchen Garachico.

Garachico Zentrum

Garachico Zentrum

Die Stadt war in früheren Zeiten einer wichtigsten Handelsorte und Hafenplatz. 1706 zerstörten 2 Lavaströme den Hafen und einen großen Teil der Stadt. Garachico wurde wieder aufgebaut und ist heute eine schöne Stadt, die ihren ursprünglichen Charakter bewahrt hat.

Sie sollten sich also vor Beginn der Wanderung Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen.

Die Wanderroute Teneriffa von Garachico entlang dem alten Lavastrom

Zuerst liefen wir eine Weile durch Garachico, wobei wir uns bergauf hielten. Mit Hilfe eines Wanderführer ist der Weg leicht zu finden. Die Straße wird immer schmaler und geht schließlich in einen gepflasterten Weg über.

Der Weg oberhalb von Garachico

Der Weg oberhalb von Garachico

Der Weg geht stetig im Zickzack bergauf, ist aber gut zu bewältigen. Die meiste Zeit führte uns der Weg über Vulkangestein (feste Schuhe tragen). Er ist gut befestigt und breit.

 

 

 

Während wir allmählich den Hang hinaufstiegen, hatten wir sehr schöne Aussichten.

 

Blick auf einen Garten mit Brunnen, Garachico auf Teneriffa

Blick auf einen Garten mit Brunnen, Garachico auf Teneriffa

Blick auf Guarachico mit der markanten Felseninsel, Teneriffa

Blick auf Guarachico mit der markanten Felseninsel, Teneriffa

Schließlich erreicht man das Ziel des Weges, San Juan del Reparo. Wer möchte kann auch schon an der Landstraße eine Pause einlegen und zurückgehen.

 

Wir fanden dies eine besonders interessante Wanderroute auf Teneriffa.

Im Sommer könnte es allerdings sehr heiß werden auf dieser Strecke. Wir sind diesen Weg im Februar gewandert, an einem sonnigen Tag, und es war schon sehr warm. Auf jeden Falls sollten Sie Sonnenschutz und Wasser mitnehmen.

Empfehlung: Nehmen Sie sich Zeit für diese Wanderroute Teneriffa, damit Sie sich Garachico ansehen können und auch beim Aufstieg Zeit für Pausen haben, um den Ausblick zu genießen.

Auf der  Wanderroute Teneriffa – Garachico entlang dem alten Lavastrom

  • Sehen Sie das ursprüngliche historische Städtchen Garachico
  • Genießt man schöne Ausblicke auf die Küste
  • Erlebt die vulkanische Welt Teneriffas

Unbedingt Sonnenschutz und Wasser mitnehmen!

Diese Wanderung ist beschrieben im Rother Wanderführer Teneriffa.

Wenn Sie mehr über Wanderurlaub auf Teneriffa erfahren möchten, lesen Sie auch Wandern auf Teneriffa – Ein Natururlaub und Die Kiefernwälder auf Teneriffa

By | 2017-11-12T13:18:42+00:00 Mai 15th, 2013|Categories: Teneriffa|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Wanderroute Teneriffa – Entlang dem alten Lavastrom

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor