Eine Vor­stel­lun­gen schö­ner und nütz­li­cher Web­sei­ten zu Natur, Umwelt­schutz und Wis­sen­schaft haben wir hier für Sie auf­ge­führt und kurz vor­ge­stellt. Die Über­sicht soll Ihnen als Weg­wei­ser die­nen. All die­se Sei­ten ver­su­chen durch Ihre Bei­trä­ge die Welt ein Stück weit bes­ser zu machen. Sie wei­sen mit Ihrer Arbeit auf ihre Art auf die Pro­ble­ma­ti­ken der Umwelt­ver­schmut­zung hin.

Der Natur-Blog von Alex­an­der Bos­se berich­tet über die The­men: Umwelt­schutz, Kli­ma und Poli­tik. Die Sei­te ver­fügt sogar über ein eige­nes Forum das zum Dis­ku­tie­ren ein­lädt und in dem auch kon­tro­ver­se The­men zu Poli­tik und Umwelt­schutz behan­delt wer­den.


Die Web­sei­te Ein­blick-Natur wird von der Foto­gra­fi­en Alex­an­dra Wünsch betrie­ben. Sie Foto­gra­fiert vor­wie­gend Land­schaf­ten, Bäu­me und Insek­ten. Schmet­ter­lin­ge schei­nen einen wich­ti­gen Teil ihrer Arbeit aus­zu­ma­chen. Obwohl Sie sich nicht expli­zit mit dem The­ma Umwelt­schutz beschäf­tigt, trägt sie doch dazu bei. Ihre Foto­gra­fie macht auf­merk­sam auf die schüt­zens­wer­te Natur. Mir per­sön­lich gefält die Natur- und Land­schafts­fo­to­gra­fie am bes­ten. Alex­an­dra Wünsch bie­tet ihre Foto­gra­fi­en hier zum Ver­kauf, in Form von selbst gestal­te­ten Kalen­der an. Die Web­sei­te ver­fügt über einen eige­nen Blog und einem Gäs­te­buch, sodass auch Besu­cher der Web­sei­te die Mög­lich­keit haben, sich dort aus­zu­tau­schen.


Neidgruen.de ist eine Web­sei­te von Phil­ipp Brod­beck und beschäf­tigt sich vor­wie­gend mit Nach­rich­ten aus Poli­tik, Umwelt, Natur, Flo­ra und Fau­na. Die Web­sei­te weist expli­zit dar­auf hin, dass es sich dort um eine nicht­kom­mer­zi­el­le Sei­te han­delt. Das heißt, dass die dar­ge­stell­te Wer­bung aus­schließ­lich auf Natur­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen wie bei­spiels­wei­se dem WWF oder Green­peace u.v.a.m. hin­weist. Beson­ders gut gefällt mir, dass die Sei­te auch zu sehr kon­tro­ver­se The­men behan­delt.


Der Umwelt­blog beschäf­tigt sich mit der Umwelt und vie­len The­men rund um die Welt. Es geht um News zwi­schen Atmo­sphä­re und Erd­krus­te. Auf dem Umwelt­blog geht es vor­wie­gend um den Umwelt­schutz und um kon­tro­ver­se The­men rund um den Kli­ma­wan­del, Atom­ener­gie, Ölför­de­rung und die Gen­tech­nik.


Die Web­sei­te Sau­be­rer-Him­mel ist eine Bür­ger­initia­ti­ve bestehend aus einer gan­zen Grup­pe an Redak­teu­ren die sich dem Umwelt­schutz ver­schrie­ben haben. Die Web­sei­te beschäf­tigt sich mit dem kon­tro­ver­sen The­ma der Chem­trails und der damit ein­her­ge­hen­den Kli­ma- und Wet­ter­be­ein­flus­sung. Die durch das Sprü­hen von Che­mi­ka­li­en in gro­ßen Höhen ent­ste­hen­den künst­li­chen Wol­ken sol­len das Kli­ma beein­flus­sen. Es geht um die mani­pu­la­ti­ve und künst­li­che Wol­ken­bil­dung. Das Wet­ter wird auch jetzt schon künst­lich beein­flusst, es spre­chen aber nur weni­ge dar­über da es nicht vie­le wis­sen und auch kei­ner so recht zugibt. Die Bür­ger­initia­ti­ve ist kein Ver­ein und distan­ziert sich von jeg­li­chen poli­ti­schen Aus­rich­tun­gen. Die Orga­ni­sa­ti­on betreibt auch einen eige­nen Online-Shop. Sie ver­fol­gen damit das Ziel der bes­se­ren Auf­klä­rung über die Aus­wir­kun­gen und das Dasein der Chem­trails.


Natur und Umweltschutz: das Wichtigste fehlt?

Sie möch­ten dass auch Ihr Pro­jekt hier auf­ge­führt wird? Dann schrei­ben Sie uns bit­te eine Mail oder ver­wen­den Sie das Kon­takt­for­mu­lar unter die­sem Arti­kel. Ger­ne neh­men wir auch Ihre Web­sei­te hier auf. Solan­ge sie sich mit kon­tro­ver­sen, nütz­li­chen und schö­nen The­men rund um die Natur und den Umwelt­schutz beschäf­tigt. Wir möch­ten damit hel­fen, dass auch ihre Bot­schaft mög­lichst vie­le Men­schen erreicht.