Rezept –Buddha Bowl süß

///Rezept –Buddha Bowl süß

Rezept –Buddha Bowl süß

An einem reg­ne­ri­schen Herbst­tag habe ich die­se Bud­dha Bowl süß kre­iert. Dazu eine Tas­se Chai und die Welt ist wie­der in Ord­nung.

Das Buch von  Anne­li­na Wal­ler „Bud­dha Bowls – Eine Schüs­sel vol­ler Glück“ war der Start für mei­ne Bud­dha Bowl Expe­ri­men­te. Zu Anfang habe ich ihre Rezep­te nach­ge­kocht. Inzwi­schen pro­bie­re ich eige­ne Ide­en aus. So ist die­se süße Bud­dha Bowl mit Milch­reis ent­stan­den.

Übri­gens ist die­ses Rezept vegan. Der Milch­reis ist mit Hafer­milch gekocht, die wie ich fin­de beim Kochen von Kör­nern ein guter Ersatz für Kuh­milch ist.

Buddha Bowl süß – So geht‘s

Rezept für 1 Bud­dha Bowl

Zuta­ten: 1 Tas­se Milch­reis, 4 Tas­sen Hafer­milch, ½ Man­go, 3 – 5 Dat­teln ent­steint, 3 EL gehack­te süße Man­deln.

Zeit: ca. 30 Minu­ten für die Zube­rei­tung.

Zube­rei­tung:

Hafer­milch in eine Topf geben. Wenn sie heiß wird den Reis zuge­ben. Kurz auf­ko­chen, dann wei­ter leicht köcheln las­sen (ca. 20 Min.). Der Milch­reis ist fer­tig, wenn die Flüs­sig­keit auf­ge­so­gen ist.

Inzwi­schen die hal­be Man­go schä­len und wür­feln. Die Dat­teln in klei­ne Stü­cke schnei­den.

Den Milch­reis etwas abküh­len las­sen und auf ca. 2/3 der Bowl ver­tei­len. Die Man­go­stück­chen auf die freie Stel­le der Bowl geben. Dann die Dat­teln und zum Schluss die gehack­ten Man­deln auf dem Milch­reis ver­tei­len.

Fer­tig ist eine süße, lecke­re Bud­dha Bowl. Dazu passt eine Tas­se Chai.

Man kann sie auch als klei­ne Por­tio­nen als Des­sert ser­vie­ren.

Guten Appe­tit!

Tipp:  Die Man­go würf­le ich nur noch in der Scha­le (sie­he Foto). Dazu schnei­det man auf der brei­ten Sei­te der Man­go ca. die Hälf­te in einem Stück ab. Dann ritzt man die längs und quer bis zur Scha­le, aber nicht tie­fer, ein. Wenn man nun von unten gegen die Scha­le drückt, wölbt sich die­se, so dass die Stü­cken her­aus ste­hen. Die­se las­sen sich nun gut ent­lang der Scha­le abschnei­den.

Die­se Tech­nik erspart das vor­he­ri­ge Schä­len der Man­go und es geht viel weni­ger Saft ver­lo­ren.

Produkte von Amazon.de

By |2017-11-12T13:21:42+00:00Oktober 2nd, 2017|Categories: Ernährung|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Rezept –Buddha Bowl süß

Hier schreibt:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen oder zu bestätigen. Datenschutzerklärung Einstellungen Ok

Google Analytics