Chakra-Meditationen am Samstag 17.03.2018

///Chakra-Meditationen am Samstag 17.03.2018

Chakra-Meditationen am Samstag 17.03.2018

Chakra-Meditationen

Wann: Samstag, den 17.03.2018 um 16:00 – 18:00 Uhr

Wo:

MANDALA

Wilhelmstr. 7

61381 Friedrichsdorf

Kosten:  20,- EUR

Infos und Anmeldung bei Karoline Jockel.

Tel: 06175-511,
e-mail: moonbird@email.de

Chakra-Meditationen – Das erwartet dich

Der Begriff „Chakra“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad, Wirbel.

Chakren sind Energie- und Bewusstseinszentren, die nicht materiell oder anatomisch zu finden sind. Man kann sich die Chakren als Energieräder vorstellen.

An diesem Nachmittag praktizieren wir Chakra-Meditationen zu den 7 Hauptchakren. Diese befinden sich an verschiedenen Stellen entlang der Wirbelsäule.

Die Chakren beeinflussen Körperfunktionen wie Kreislauf, Hormonproduktion und Organfunktion, und stehen in Beziehung zu Emotionen und Gedanken.

Nach einer kurzen Einführung zu Bedeutung und Funktion der Chakren werden wir bei den Chakra-Meditationen bewusst spüren wie wir Lebensenergie (Prana) aufnehmen.

Mit verschiedenen Meditationen lernst du deine Chakren zu reinigen und zu harmonisieren. So kommen auch Körper, Gefühl und Geist in einen ausgeglichenen Zustand.

 

Diese Meditationen stärken und harmonisieren die eigene Energie. Das wirkt entspannend und zugleich die inneren Energien in Fluss.

 

 

 

By |2018-03-16T20:16:10+00:00Februar 26th, 2018|Categories: Meditation|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Chakra-Meditationen am Samstag 17.03.2018

About the Author:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor