Naturmeditation 2019 – Samstag 3. August 2019

///Naturmeditation 2019 – Samstag 3. August 2019

Naturmeditation 2019 – Samstag 3. August 2019

Naturmeditation und Waldbaden

Sams­tag, 03.08.2019 von 16:00 – 18:00 Uhr

Medi­ta­ti­on in der frei­en Natur ist immer eine beson­de­re (Natur-)Erfahrung. Bei die­sem Work­shop erfah­ren wir beson­de­re Natur­er­leb­nis­se mit Übun­gen des Wald­ba­den. Bei  der anschlie­ßen­den Baum­me­di­ta­ti­on kann du in Kon­takt mit der “Baum­kraft” kom­men und neue Kraft tan­ken.

Naturmeditation 2019 und Waldbaden – Treffpunkt:

Tagungs­ho­tel

Loch­müh­len­weg (Ende)

61381 Fried­richs­dorf – Dil­lin­gen

Kos­ten: € 15,00

Teil­neh­mer: 4 – 8 Per­so­nen

Anmel­dung: bis Mitt­woch 31.07.2019

bei Karo­li­ne Sie­b­recht

Email: moonbird@email.de

 

Haf­tungs­aus­schluss: Jede/r Teilnehmer/in trägt die Ver­ant­wor­tung für die eige­ne Gesund­heit und Wohl­be­fin­den jeder­zeit selbst. Der Ver­an­stal­ter ist von jeg­li­cher Haf­tung, außer bei gro­ber Fahr­läs­sig­keit, durch den/die Teilnehmer/in mit der Anmel­dung ent­bun­den. Die Medi­ta­ti­on ersetzt kei­nen Arzt oder Psy­cho­lo­gen.

 

Über mich:

Lan­ge Jah­re Pra­xis „stil­ler Medi­ta­ti­on“, „Natur­me­di­ta­ti­on“ und „Atem­trai­ning“.

Seit 2001 Teil­nah­me an Retre­ats und Semi­na­ren bei inter­na­tio­na­len Medi­ta­ti­ons­leh­re­rIn­nen,

Seit 2006 regel­mä­ßi­ge Lei­tung von Medi­ta­ti­ons­grup­pen.

Aus­bil­dung:

2004 NLP-Prac­ti­tio­ner

2005 NLP-Mas­ter

2011 Medita­tions­leiterin

 In der Pra­xis der Medi­ta­ti­on las­sen wir Stress und Sor­gen des All­tags los,  fin­den inne­re Ruhe, Klar­heit und neue Kraft. Medi­ta­ti­on stärkt die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit und för­dert Krea­ti­vi­tät.

Sie bewirkt inne­re Aus­ge­gli­chen­heit und eine posi­ti­ve Lebens­ein­stel­lung.

Medi­ta­ti­on ist ein Weg in die Mit­te des Lebens.“

moon­bird

 

By |12. Juli 2019|Categories: Meditation|Tags: , , , |

Hier schreibt:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Durch Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Ok