Bei MANDALA

Wil­helm­str. 7, 61381 Fried­richs­dorf

Kurs: März 2018

Gemein­sam geht Fas­ten leich­ter.

Inter­vall-Fas­ten lässt sich gut im nor­ma­len All­tag umset­zen und ist auch für Ein­stei­ger geeig­net.

Beim Inter­vall-Fas­ten wech­seln sich Pha­sen des Fas­tens mit Pha­sen, in denen Essen erlaubt ist ab.

Bekannt sind vor allem die 16:8 und die 5:2 Metho­de.

16:8 heißt: Von den 24 Stun­den des Tages 16 Stun­den am Stück zu Fas­ten und nur in dem Zeit­fens­ter von 8 Stun­den Nah­rung auf­zu­neh­men.

5:2 bezieht sich auf die 7 Wochen­ta­ge, d.h. 2 Tage pro Woche zu fas­ten.

So kann sich Jede/r das pas­sen­de Inter­vall aus­wäh­len und dies ggf. im Lau­fe des Kur­ses ver­än­dern.

Ter­mi­ne:

Frei­tag am 02.03. (17:00 – 18:30 h)

Ken­nen­ler­nen, Ein­füh­rung, Medi­ta­ti­on

 Frei­tag: 09.03., 16.03. und 23.03.2018 (je 17:00 – 18:00 h)

Aus­tausch von Erfah­run­gen und Tipps,

Reflek­ti­on und Medi­ta­ti­on zum eige­nen Ess­ver­hal­ten, Gedan­ken­mus­ter und

posi­ti­ve Alter­na­ti­ven.

 

Kos­ten: € 50,00

Teil­neh­mer: 4 – 8 Per­so­nen.

Der Kurs eig­net sich für alle, die gesund und belast­bar sind. Im Zwei­fels­fal­le fra­ge bit­te dei­nen Arzt oder Heil­prak­ti­ker. Fas­ten ist gut für die Gesund­heit, aber es ersetzt kei­ne The­ra­pie.

Anmel­dung bis 16.02.2018

bei Karo­li­ne Jockel,

Email: moonbird@email.de