Intervall-Fasten im März 2018

///Intervall-Fasten im März 2018

Intervall-Fasten im März 2018

Bei MANDALA

Wil­helm­str. 7, 61381 Fried­richs­dorf

Kurs: März 2018

Gemein­sam geht Fas­ten leich­ter.

Inter­vall-Fas­ten lässt sich gut im nor­ma­len All­tag umset­zen und ist auch für Ein­stei­ger geeig­net.

Beim Inter­vall-Fas­ten wech­seln sich Pha­sen des Fas­tens mit Pha­sen, in denen Essen erlaubt ist ab.

Bekannt sind vor allem die 16:8 und die 5:2 Metho­de.

16:8 heißt: Von den 24 Stun­den des Tages 16 Stun­den am Stück zu Fas­ten und nur in dem Zeit­fens­ter von 8 Stun­den Nah­rung auf­zu­neh­men.

5:2 bezieht sich auf die 7 Wochen­ta­ge, d.h. 2 Tage pro Woche zu fas­ten.

So kann sich Jede/r das pas­sen­de Inter­vall aus­wäh­len und dies ggf. im Lau­fe des Kur­ses ver­än­dern.

Ter­mi­ne:

Frei­tag am 02.03. (17:00 – 18:30 h)

Ken­nen­ler­nen, Ein­füh­rung, Medi­ta­ti­on

 Frei­tag: 09.03., 16.03. und 23.03.2018 (je 17:00 – 18:00 h)

Aus­tausch von Erfah­run­gen und Tipps,

Reflek­ti­on und Medi­ta­ti­on zum eige­nen Ess­ver­hal­ten, Gedan­ken­mus­ter und

posi­ti­ve Alter­na­ti­ven.

 

Kos­ten: € 50,00

Teil­neh­mer: 4 – 8 Per­so­nen.

Der Kurs eig­net sich für alle, die gesund und belast­bar sind. Im Zwei­fels­fal­le fra­ge bit­te dei­nen Arzt oder Heil­prak­ti­ker. Fas­ten ist gut für die Gesund­heit, aber es ersetzt kei­ne The­ra­pie.

Anmel­dung bis 16.02.2018

bei Karo­li­ne Jockel,

Email: moonbird@email.de

 

By |2018-03-04T18:48:45+00:00Januar 15th, 2018|Categories: Meditation|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Intervall-Fasten im März 2018

Hier schreibt:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen oder zu bestätigen. Datenschutzerklärung Einstellungen Ok

Google Analytics