Buchtipp – Der Fotobildband Mountains

///Buchtipp – Der Fotobildband Mountains

Buchtipp – Der Fotobildband Mountains

Eisi­ge Berg­wel­ten, schrof­fe Fel­sen, rau­schen­de Wild­was­ser, wei­te Berg­land­schaf­ten und mit­ten dar­in Berg­sport­ler in Akti­on. Ein beein­dru­cken­der Foto­bild­band für alle, die die Ber­ge lie­ben. Mit die­sem Buch kann man in die fas­zi­nie­ren­de Welt des Berg­sports ein­stei­gen.

 

Titel: Moun­tains

Foto­graf: Robert Rösch

ISBN: 978–3-86690–540-5

Umfang: 336 Sei­ten mit ca. 200 Abbil­dun­gen

For­mat: 29,5 x 38,0 cm, Hard­co­ver mit Lei­nenein­band

Erschie­nen 2018 im Natio­nal Geo­gra­phic Buch­ver­lag.

 

Inhalt – Fotobildband Mountains

Der Foto­bild­band Moun­tains mit Land­schafts­fo­tos und Action-Fotos ist das Ergeb­nis von jah­re­lan­ger Arbeit. Robert Bösch hat Berg­sport­ler ver­schie­dens­ter Sport­ar­ten in Akti­on auf­ge­nom­men.

Der Auf­nah­men sind in ver­schie­de­ne Kapi­tel auf­ge­teilt:

  • Fels und Eis
  • Schnee
  • Luft
  • Was­ser
  • Trai­ning
  • Fels
  • Ber­ge der Welt

Eine sehr guten Ein­blick in das Buch gibt der Buch­trai­ler: https://www.youtube.com/watch?v=1PDcMZxUE64

Bildband Mountains – Der Fotograf Robert Bösch

Der Autor des Bild­ban­des Robert Bösch ist ein bekann­ter Berg­stei­ger und Foto­graf. Sei­ne Erfah­rung von 40 Jah­ren als Berg­stei­ger und 30 Jah­ren als Foto­graf sind in die­sem Foto­bild­band gesam­melt. Im vor­lie­gen­den Foto­bild­band hat sich Robert Bösch ganz auf das Foto­gra­fie­ren kon­zen­triert. In der Ein­lei­tung schreibt er, dass er stets ent­we­der als Berg­stei­ger oder als Foto­graf unter­wegs ist. So kon­zen­triert er sich ganz auf die vor­lie­gen­de Auf­ga­be.

Ob beim Berg­stei­gen, Ski­fah­ren, beim Wild­was­ser­sport, mit dem Moun­tain­bike oder beim Gleit­schirm­flug – immer sieht man auf den Fotos den Men­schen in Akti­on und gleich­zei­tig als Teil der Berg­welt. Bei den Action­fo­tos kann man als Betrachter/in die Situa­ti­on, Her­aus­for­de­rung und Fas­zi­na­ti­on des Momen­tes (fast) mit­er­le­ben. Zu den Fotos gekom­men sind Tex­te von Weg­ge­fähr­ten des Foto­gra­fen –ver­schie­de­ne bekann­te Berg­sport­ler. Die­se Tex­te geben den Fotos eine neue Tie­fe.

Mein Fazit: Bildband Mountains

Das Buch ist mein Tipp für alle Berg­stei­ger und sons­ti­ge Berg­fans und Lieb­ha­ber außer­ge­wöhn­li­cher Foto­bän­de. Die groß­for­ma­ti­gen Fotos in Far­be und Schwarz­weiß haben mich schon beim ers­ten Durch­blät­tern ange­zo­gen. Ich frag­te mich, was ist so Beson­ders an die­sem Bild­band. Die­se Bil­der sieht man wie sie im Moment des Aus­lö­sens ent­stan­den. Es wur­den kei­ne Aus­schnit­te ver­än­dert. Wir sehen hier in jedem Foto „das Ori­gi­nal“. Das ver­leiht den Bil­dern eine star­ke Authen­ti­zi­tät, so dass man beim Betrach­ten genau den Moment im Berg mit­er­lebt. „Moun­tains“ kommt für 2019 auf mei­nen Buch­tisch, wo ich jedes Jahr ein Buch prä­sent habe: mein per­sön­li­ches Cof­fee Table Book. Außer­dem ist nach dem Betrach­ten und Lesen des Buches eines klar: „Im Urlaub geht es wie­der in die Ber­ge!“

By |2019-01-18T20:28:41+00:00Januar 18th, 2019|Categories: Buchtipps|Tags: , , , |0 Comments

Hier schreibt:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor

Leave A Comment

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen oder zu bestätigen. Datenschutzerklärung Einstellungen Ok

Google Analytics