Herbst und Win­ter sind genau die Zeit zum Bas­teln mit Kin­dern. Und an Regen­ta­gen kön­nen einem schon mal die Ide­en aus­ge­hen, wie man die klei­nen Racker beschäf­tigt. Das „Bas­tel­bo­gen-Buch“ hat uns hier schon man­ches Mal gehol­fen.

Titel: Mein Bas­tel­bo­gen-Buch

ISBN 978–3‑7886–3833‑7

Bas­tel­vor­la­gen und Illus­tra­ti­on: Chris­ti­an Kämpf

Erschie­nen 2016 im Tess­loff Ver­lag, Nürn­berg.

Ein Buch für Kin­der ab ca. 6 Jah­ren.

Vie­len Dank an den Tess­loff Ver­lag für das Rezen­si­ons­ex­em­plar.

Kinderbuch MEIN BASTELBOGEN-BUCH – Das steckt drin

12 far­bi­ge Bas­tel­bö­gen in ver­schie­de­nen Schwie­rig­keits­gra­den.

Für jeden Bas­tel­bo­gen gibt es am Anfang eine ein­fa­che, kla­re Anlei­tung.

Alle Tei­le für die Bas­te­lei­en sind im Buch ent­hal­ten. Die Bas­tel­bö­gen las­sen sich leicht aus dem Buch her­aus­lö­sen.

Ihr müsst Sie nur noch aus­schnei­den, fal­ten und zusam­men­kle­ben. Und schon ent­ste­hen Schö­nes und Nütz­li­ches für das Kin­der­zim­mer, Mas­ken, Mobi­le, eine Spar­büch­se als Rit­ter­burg und sogar eine Wet­ter­sta­ti­on.

Es ist kaum wei­te­res Mate­ri­al von­nö­ten. Für die meis­ten Bas­te­lei­en braucht ihr nur eine Sche­re und Kle­ber. Für ande­re mal einen Schnur, ein Stück Kor­ken oder einen Holz­spieß.

Fazit: So wird Basteln mit Kindern ganz einfach

Basteln mit kindern buchWir haben das Buch MEIN BASTELBOGEN-BUCH getes­tet und es kam auf Anhieb gut an. Und auch, wenn man mit Kin­dern in ver­schie­de­nem Alter bas­telt, kommt man mit die­sen Bas­tel­vor­la­gen gut wei­ter. Die Bas­tel­ide­en sind auch für Jun­gen inter­es­sant und sogar der 3‑Jährige konn­te (mit Unter­stüt­zung) eine „Fisch­lei­ne“ bas­teln und war mit sich sehr zufrie­den.

Für die­se „Fisch­lei­ne“ haben wir das Mobi­le abge­wan­delt.

Gera­de für eher hib­be­li­ge Kin­der, die schnell ein Ergeb­nis brau­chen, sind die­se Bas­tel­vor­la­gen sehr gut geeig­net. Denn sie brau­chen kaum Vor­be­rei­tung. Hier geht es nur um das Bas­teln, ohne vor­her oder nach­her noch Anzu­ma­len.

Auch, dass man fast kein Mate­ri­al benö­tigt, gefällt mir. Denn es macht die­se Bas­te­lei­en unkom­pli­ziert.

Bestimmt wer­den wir noch wei­ter mit dem Buch bas­teln. Das ist genau das Rich­ti­ge für die kom­men­de Win­ter­zeit. Und die Kin­der kön­nen damit eini­ge schö­ne Weih­nachts­ge­schen­ke bas­teln.