naturtafeln 2015Auch in 2015 wird der Natur­ka­len­der „Natur­ta­feln 2015“ vom Dumont Ver­lag wie­der mei­nen Flur schmü­cken.

Das ist nun schon das 3. Jahr und wie­der freue ich mich auf ein Jahr mit den detail­ge­nau­en, far­bi­gen Natur­ta­feln.

Der Kalen­der hat 6 far­big illus­trier­te Natur­ta­feln, jeweils für 2 Mona­te.

Bei den Natur­ta­feln 2015 wech­seln sich Tie­re und Pflan­zen ab.

Die Themen der Naturtafeln 2015 sind:

Geschütz­te ein­hei­mi­sche Tie­re

Ein­hei­mi­sche Gift­pflan­zen

Ein­hei­mi­sche Sing­vö­gel

Wie­sen­blu­men

Süß­was­ser­fi­sche

Ein­hei­mi­sche Laub­bäu­me

Jede Tafel zeigt in farb­fro­hen, detail­ge­nau­en Illus­tra­tio­nen Tie­re und Pflan­zen mit Namen – der deut­schen und latei­ni­schen Bezeich­nung. Und bei einem For­mat von 49,5 x 68,5 cm sind auch die Details der Illus­tra­tio­nen gut zu erken­nen.

Der Kalen­der Natur­ta­feln 2015 bie­tet die Gele­gen­heit sich mit unse­ren ein­hei­mi­schen Pflan­zen und Tie­ren zu beschäf­ti­gen. Hier kann man Ver­trau­tes wie­der­ent­de­cken und Neu­es ken­nen­ler­nen. Wie wäre es, im kom­men­den Jahr die Augen auf­zu­hal­ten und nach geschütz­ten Tie­ren Aus­schau zu hal­ten.

Beson­ders gut gefällt mir auch die Natur­ta­fel „Ein­hei­mi­sche Laub­bäu­me“, auf der Blät­ter, Blü­ten, Früch­te und eini­ge Rin­den der Bäu­me dar­ge­stellt sind.

Für Fami­li­en kann die­ser Kalen­der zu einem inter­es­san­ten Aus­gangs­punkt für Natur­ent­de­ckun­gen wer­den. Man könn­te die Tafeln auch mit Kin­dern wie Natur-Wim­mel­bil­der nut­zen und spie­le­risch die ein­hei­mi­sche Natur ent­de­cken.

Noch ein Tipp für Kalender-Fans

Aus den alten Kalen­der­blät­tern kön­nen Sie dann noch schö­ne Geschenk­tü­ten bas­teln. Nach dem Mot­to: Aus Alt mach Neu!