Buchtipp – Kinderbuch: Wo die Tiere wohnen

///Buchtipp – Kinderbuch: Wo die Tiere wohnen

Buchtipp – Kinderbuch: Wo die Tiere wohnen

kinderbuch tiere wohnen

Mit dem Kin­der­buch „Wo die Tie­re woh­nen“ gehen Kin­der auf Ent­de­ckungs­rei­se und ler­nen Tie­re in ihrem Lebens­raum ken­nen. Die Rei­se führt auf frem­de Erd­tei­le, fas­zi­nie­ren­de Land­schaf­ten und Regio­nen.  Durch die Pop-up-Sei­ten wer­den frem­de Wel­ten leben­dig.

Tierwelten im Kinderbuch: Wo die Tiere wohnen

Titel: Wo die Tie­re woh­nen

Autorin: Chris­tia­ne Dori­on, Illus­tra­ti­on: Bever­ly Young

2015, Vel­ber Ver­lag
Vie­len Dank an den Ver­lag für das Rezen­si­ons­ex­em­plar.

kinderbuch tiere wohnen

Mit jeder Sei­te die­ses Bil­der­bu­ches öff­net sich den Kin­dern ein Lebens­raum mit sei­ner Tier­welt. Die 18 Sei­ten des Buches sind gefüllt mit Pop-ups. Da sprin­gen Lach­se über Bäche und  Affen im Dschun­gel in den Bäu­men uvm. Kur­ze Tex­te erläu­tern die Bil­der, infor­mie­ren über Tie­re und ihre Beson­der­hei­ten. Das Buch eig­net sich zum Vor­le­sen oder kann von jun­gen Lese­rIn­nen auch selbst gele­sen wer­den. Klap­pen und Laschen im Buch bie­ten wei­te­re Infor­ma­tio­nen und brin­gen Bewe­gung ins Buch. Die Illus­tra­tio­nen von Bever­ly Young sind far­ben­froh und detail­ge­nau.

Es wer­den Tie­re in ver­schie­de­nen Regio­nen und Lebens­räu­men beschrie­ben, wie

  • Im Regen­wald
  • In der Savan­ne
  • In der Ark­tis
  • Im Meer
  • In der Stadt

Fazit: Wo die Tiere wohnen – eine Entdeckungsreise

kinderbuch tiere wohnen

Mit dem Kin­der­buch „Wo die Tie­re woh­nen“ gehen Kin­der auf Ent­de­ckungs­rei­se. Jedes Pop-up ist ein Wow-Erleb­nis und unter Klap­pen und Laschen ste­cken wei­te­re Über­ra­schun­gen. Bil­der und Text sind sehr gut auf­ein­an­der abge­stimmt und man merkt, dass die Autorin und Illus­tra­to­rin ein erfah­re­nes Team sind. „Wo die Tie­re woh­nen“ ist ein gelun­ge­nes Ein­stei­ger-Sach­buch, das Kin­der anspricht, Freu­de am Ent­de­cken macht und neu­gie­rig Neu­es zu erfah­ren. Mir gefällt auch beson­ders der öko­lo­gi­sche Ansatz, denn hier wer­den nicht ein­zel­ne Tie­re sepa­rat abge­bil­det und beschrie­ben, son­dern die Tie­re in ihrem Lebens­raum und ihrer Lebens­ge­mein­schaft vor­ge­stellt.

By |2017-01-10T19:50:35+00:00Januar 20th, 2016|Categories: Buchtipps|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Buchtipp – Kinderbuch: Wo die Tiere wohnen

Hier schreibt:

Moonbird, heißt im alltäglichen Leben Karoline und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Natur – am liebsten im Wald; Beruflich im Verlagswesen beschäftigt, daneben Meditationsleiterin. „Viele Menschen sehen sich heute als getrennt von der Natur. Es gibt hier den Menschen und dort die Natur. Ich fühle mich als Teil der Natur, verbunden mit allen Wesen. Menschen, Tiere und Pflanzen sind Mit-Lebewesen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe – so leben wir doch gemeinsam in dieser Welt.“ Finden Sie uns auf Google+TwitterPinterestGoogle+ Autor
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen oder zu bestätigen. Datenschutzerklärung Einstellungen Ok

Google Analytics